Gelsenkirchen

Gelsenkirchen wird auch als Stadt der 1000 Feuer bezeichnet. Durch seine vielen Fackeln, über die die Kokereien ihr Gas entsorgten, erhielt die Stadt ihren Beinamen. Seit Schließung der Zechen wandelt sich das Stadtbild allmählich.

Gelsenkirchen wird nicht zuletzt durch den Standort der Fachhochschule, des Energieversorger E.ON sowie der Gelsenwasser AG zu einem der wichtigsten Dienstleistungs- und Wissenschaftsstandorte. Nicht nur Sportfans ist die Stadt darüber hinaus natürlich durch den Fußballverein FC Schalke 04 bekannt.

Die Metropole Ruhr stellt Gelsenkirchen vor:

Weiterführende Links: