Tour 2018

Die Ruhrlander-Tour 2018 führt durch alle 53 Städte des Ruhrgebiets. Per Segway werden die Orte angesteuert und an jedem Halt gibt es eine Besonderheit, über die im Anschluss oder auch schon währenddessen berichtet wird.

Ziel der Tour: Das Ruhrgebiet in seinem Wandel zeigen – Geschichte(n) erfahren, Natur erleben und Zukunft erzählen.

Was macht die einzelnen Städte der Region aus?

Was sind ihre Schwerpunkte?

Wie leben die Menschen dort?

Was passiert nach der Schließung der letzten Zeche?

Fragen, die beantwortet werden sollen.

Route

> Tour-Verlauf